Batterielaufzeit für DCH-Z110

September 2019

Der erste von 5 Multisensoren des Typs DCH-Z110 hat bei mir nun einen Batteriewechsel benötigt. Da die Geräte im Mai 2016 verbaut wurden, ergibt sich eine Batterielaufzeit von mehr als 3 Jahren (mit meinen Settings). Damit bin ich hoch zufrieden.
Die Geräte kamen damals mit einer "VATTNIC"-Batterie als Erstausstattung, die dann beim Einbau ihren Dienst aufnahm (geliefert wurde sie im Gerät, aber mit einem kleinen Pappstreifen an einem der Pole isoliert). Hier noch eine Grafik, der man 2 Dinge entnehmen kann:

1) Es dauert ca. 10 Monate von dem Moment an, an dem der Multisensor keine 100 % Batteriekapazität mehr meldet bis zu dem Zustand, an dem ein Batteriewechsel sinnvoll ist.
2) Die angezeigte Kapazität ist stark von der Temperatur abhängig. Die beiden abfallenden Kurven stammen von den beiden kühlsten Räumen in der Wohnung, die anderen Räume sind nach wie vor bei 100 % Kapazitätsanzeige. Man kann schön sehen, dass die (gemessene/geschätzte) Kapazität um die 10 % schwankt, je nachdem, ob die Sonne den Fensterrahmen aufheizt oder nicht.

Entladekurve DCH-Z110

Update Oktober 2019

Die beiden letzten Multisensoren des Typs DCH-Z110 haben heute ihre erste Batterie ersetzt bekommen nachdem sie ziemlich zeitgleich anfingen eine Batteriekapazität von 220nd dann 00 melden und die letzten 3 Tage dann immer zwischen diesen 2 Werten hin und her sprangen. Damit liegen die Laufzeiten für diese Sensoren zwischen mindestens 3 Jahren und 4 Jahren und 5 Monaten. Wow.